Stadthalle Wilhelmshaven

Hauptnavigation

Inhalt

zurueck
Presse

Gregory Porter

"Take Me To The Alley"-Tour 2017
Pressematerial
Herunterladen
Wilhelmshaven – Am 31.05.2017 wird sich der US-amerikanische Sänger und Komponist Gregory Porter in der Stadthalle Wilhelmshaven die Ehre geben. Es gibt nur wenige Jazz-Musiker, die es schaffen, so bekannt wie ein Pop-Star zu werden. Der Sänger und Songwriter Gregory Porter gehört ganz sicher dazu. Mit “Take Me To The Alley”, seinem neuen Album, festigt er seinen Ruf, einer der beeindruckendsten Jazzsänger und Songwriter seiner Generation zu sein. Seine Live Shows, vom Publikum sowie der Kritik frenetisch gefeiert, beweisen sein Riesentalent und  seine enorme Ausdruckskraft. Wenn Gregory Porter auf die Bühne kommt denkt man, man ist in sicheren Händen. Er ist souverän und hat eine solche Präsenz – seine Stimme ist faszinierend und berührt die Zuhörer - sie geht ins Herz. Ganz zu Recht gab es dann auch 2014,  nach zwei Nominierungen in den Vorjahren, nun endlich den Grammy für Liquid Spirit als "Best Jazz Vocal Album". Außerdem erhielt er einen Echo Jazz in der Kategorie „bester internationaler Sänger/in“.

Porter verfügt über eine der fesselndsten und souligsten Baritonstimmen der Gegenwart. Er schafft es, einem die Emotionen und den Geist jedes erdenklichen Songs zu vermitteln, ohne auf theatralische Tricks zurückgreifen zu müssen. Er besitzt tatsächlich eine erstaunliche Begabung dafür, ergreifende Songs, die auf persönlichen Erlebnissen basieren, mit einer vertraut wirkenden und emotionalen Direktheit zu schreiben. Mehr noch: seine eingängigen Melodien gehen einem sofort ins Ohr.  Sein immenser Erfolg hat ihn bereits durch viele, regelmäßig ausverkaufte Konzerthäuser geführt, und die Nachfrage nach Konzerten des Mannes mit der Mütze bleibt ungebrochen! Im Herbst 2015 fand Porter die Zeit, ins Studio zurückzukehren, um Take Me To The Alley aufzunehmen. Wie schon bei den drei vorherigen Alben, tat er sich auch diesmal mit dem Produzenten Kamau Kenyatta zusammen, um eine Kollektion von beeindruckenden Originalen zu erschaffen, in der er sich ebenso mit persönlichen Dingen wie mit politischen Themen auseinandersetzt. Im Mai 2016 ist das langersehnte Album erschienen.

Gregory Porter singt, als wären Isaac Hayes oder Barry White wieder auferstanden, so herrlich klingt sein Blues-Bariton, der sofort jeden Raum ausfüllt. Auf dem Kopf trägt Porter immer einen Hut, die Ohren immer bedeckt mit einem Tuch und keiner weiß warum, er ist ein Hüne, ein Zwei-Meter-Mann mit einem Handschlag wie ein Boxer. Neben allem Können umgibt sich auch eine geheimnisvolle Aura um Gregory Porter. Alles in allem sollte man sich die Chance nicht nehmen lassen, diesen sympathischen Weltstar zu erleben. Tickets gibt es im Vorverkauf über das Internet unter www.stadthalle-wilhelmshaven.de und in Wilhelmshaven in der Tourist-Information, Ebertstraße 110, sowie in zahlreichen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse.                                     

Weitere Informationen

Weitere Presseinformationen erhalten Sie direkt bei:

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven
Tel.: 04421/91300-0
Fax: 04421/91300-10
www.wilhelmshaven-touristik.de
tourist-info@wilhelmshaven-touristik.de

Rechtliches